KUNDALINI YOGA IN OSNABRÜCK INDISCHER YOGALEHRER SATNAM
KUNDALINI YOGA IN OSNABRÜCK INDISCHER YOGALEHRER SATNAM

Aktuelles:

Homepage online

Die Einnahmen des Yogakurs sind zugunsten des Schulprojekts in Indien geplant. http://www.positive-power-for-children.com/ 

Über mich

 

Hi. Ich bin Satnam Narang und wohne in Osnabrück. Gebürtig komme ich aus Indien. Beruflich bin ich Diplom-Kaufmann und arbeite als Einkäufer in der Klebstoffindustrie. Seit 1999 beschäftige ich mich mit Yoga. 2005 habe ich die Yogalehrerausbildung bei der 3HO in Bremen absolviert und seit April 2005 unterrichte ich Kundalini Yoga in kleinen Gruppen in Osnabrück.

 

Hobbys: Yoga, Kochen, Musik-Hören
Lieblingsmusik: Yogamusik, 80er Pop-Musik (Hindi, Englisch und Arabisch)
Sprachen: Deutsch, Englisch, Hindi
Lieblingsmotto: Live for today - Here and Now

 

Leb jetzt

Vergangenheit ist Vergangenheit, also lass sie los. Die Zukunft ist ein Geheimnis, lass sie deshalb auf dich zukommen. Die Gegenwart ist dieser Moment jetzt – ein Geschenk. Um die Gegenwart heute zu leben, lass all deine Ängste (die aus der Vergangenheit stammen) und deine Sorgen (imaginierte Zukunft) los – das ist die Bemühung dessen, der wirklich aufwachen und sich von den Ankern und Lasten toter Vergangenheiten und spekulativer Morgen befreien will. Es geht ganz einfach – mit Bewusstheit. Sieh deine Ängste und Sorgen und schaue ihnen ins Gesicht, sieh, wie sie kommen und gehen. Behandle sie wie deine Kinder, die zum Spielen nach draußen gehen wollen. Lass sie gehen. Sie sagen: sei im Jetzt und Hier und ich höre dich sagen: das ist leichter gesagt, als getan. Aber niemand kann uns daran hindern, außer wir selbst. Es gibt nur das Hier und Jetzt – bleibe deshalb in der Gegenwart, auch wenn du Pläne machen musst, denn wenn wir mit unserer Vorstellung in die Zukunft abdriften, erliegen wir leicht einer bequemen Vermeidung dieses Augenblicks.

Live Now

The past is history, so let it go. The future is a mystery, so let it come. The present is this moment now - a gift. To be truly in the present today, it is useful to release all your fears (based on the past) and your worries (imagined futures) - this is the work of someone who truly wants to awaken, and break free from the anchors and burdens of dead yesterdays and speculative tomorrows. It begins simply - with awareness. See your fears, see your worries, look at them in the face, watch them come and go. Treat them like your children on their way out to play. Let them go. Be here now they say, easier said than done, I hear you say. But no one can stop us, except for ourselves. There is only now - even if you are in planning mode, stay in the present as you plan tomorrow, it's when we drift into tomorrow with our imagination that we succumb to a lazy avoidance of this moment. www.relax7.com

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Satnam Narang